logo image
by Stefan Sauer in Dresden
Projekte

Photowalk Dresden 2014 – Portrait im Fotostudio

… ein Photowalk im Fotostudio …

Im März 2014 wurde vom Photowalk Dresden ein Besuch im Fotostudio PurPur in Dresden organisiert. Hier hatten die Teilnehmer die Gelegenheit in professioneller Umgebung sich einer der Königsdisziplinen der Fotografie zu widmen, der Portrait-Fotografie.


Photowalk Dresden 2013 – Herbstmomente

… in den Weinbergen zum Borsberg …


Photowalk 2013 – Lichtgestalten

Wieder einmal fand ein toller Photowalk Dresden statt.

Diesmal traf sich die Kommunity auf der Brühlschen Terrasse in Dresden zusammen.

Ziel der Übung war, den Delphin-Brunnen als Kulisse für Lichtmalereien zu verwenden.

Die Gruppe war ausgestattet mit verschiedenen Lichtquelle auf LED-Basis, starken Taschenlampen, Stahlwolle mit Rotationswerkzeug, usw.


Photowalk 2013 – Sonnenuntergang auf dem Lilienstein

Am Nachmittag des Samstag (11.05.2013) fand ein weiterer Photowalk Dresden zum Thema Sonnenuntergang in der Sächsischen Schweiz statt.

Wieder zog es eine Gruppe von 12 fotobegeisterten Naturfreunden auf den Lilienstein. Diesmal um den Sonnenuntergang festzuhalten.

Die letzte PWDD-Tour im September des letzten Jahres war ein mega Erfolg im Sinne Wetter, Ort und Gruppe. LINK

Dieses Jahr sollte das Wetter weniger fotofreundlich sein, es regnete zeitweise. Dennoch riss die Motivation der Gruppe nicht ab und es entstanden Fotografien eines zarten Sonnenuntergangs, quasi als Belohnung.


3. Fotomarathon Dresden (Fotosuche Dresden)

Am Samstag, 27.04.2013 fand die 3. Fotosuche Dresdens, jetzt der Fotomarathon Dresden statt. Wieder mit voller Neugier, aber diesmal mit optimalen Ausrüstungsumfang trafen wir am Hygienemuseum Dresden ein. Diesmal zu Fuß erwartete mich als 86. Teilnehmer die erste Etape des Fotomarathons.

Zusammen mit der zweiten Etape bestand die Aufgabe darin, zu zehn definierten Themen eine ansprechende Fotografie zu erstellen. Eine wesentliche Herausforderung ist dabei, dass je Thema nur ein Foto gemacht werden darf, diese aufeinanderfolgen müssen und dann ohne Löschlücken.

Hier meine Ergebnisse:

1. „Eine Nummer unter vielen“ (eigene Startnummer in Szene setzen!)

2. „Straßengeflüster“

3. „Die Ruhe vor dem Sturm“

4. „Die Augen einer Stadt“

5. „Ordnung im Chaos“

6. „Künstlerische Freiheiten“

7. „Mobil macht glücklich“

8. „Vergessene Schönheiten“

9. „Hau weg den Scheiß“

10. „Lichter einer Stadt“


Videoproduktion zum HighEnd-Stativ ABEO PRO 283CGH

Videoproduktion

für eine Produktvorstellung zum HighEnd-Stativ ABEO PRO 283CGH der Firma Vanguard.

Im April 2013 hatte ich die Gelegenheit im Rahmen des Photowalk Dresden Teams eine Video für eine Produktvorstellung zu erstellen.

Ziel war ein zwei-minütiges Video über ein professionelles Stativ zu drehen. Sebastian Hübscher von SH-Fotografie übernahm den Part vor der Kamera und ich stande demzufolge hinter der Kamera.

Zum Video-Einsatz kam die Canon EOS 60D mit einem 24-105 mm 4,0 IS USM – L-Objektiv.

Zum Testen eines Stativs mit schwenkbarer Mittelsäule bietet sich die klassische Sportfotografie an. Wir hatten uns dafür den beliebten Bike-Sport „Downhill“ gewählt und trafen für die Vidoeproduktion drei Downhiller in der Dresdner Heide. – Seht selbst!

direkt zu You Tube:

Photowalk Dresden – Vorstellung Vanguard ABEO PRO 283 CGH

ein paar Fotos sind als MakingOF-Material auch entstanden:

 


Trash the Diva — Kapitel 1: The Diva refreshed


Trash the Diva — Kapitel 2: get a bad message


Trash the Diva — Kapitel 3: alone in chaos


Trash the Diva — Kapitel 4: The Downfall


Trash the Diva — Kapitel 5: The Collopse


Photowalk 2012 – Lichtmalerei

Das Thema dieses Photowalks war Lichtmalerei. Jeder Interessent war aufgefordert eigene Licht-Mal-Utensilien mitzubringen. Die Ausstattung reichte von verschiedenen Taschenlampen über Lichtstäbe für coole Flächen-Effekte bis hin zur Stallwolle zum Anzünden, welche in einem an einer Kette hängenden Schneebesen verglühen sollte.

Begonnen, mit Aufteilung in Zweiergruppen, haben wir an den Wandmalereien in den Bögen unterhalb der Schienentrasse, neben der Straße.
Später zogen wir weiter Richtung Hauptbahnhof und verweilten recht lange in einem unbeleuchteten Fussgänger-Tunnel. Hier kam dann auch die Stahlwolle zum Einsatz.
Der Abschluss fand unter der Marienbrücke neben dem Landtag statt. Restliche Spraydosen wurde hier final geleert und ergaben weitere tolle Fotoeffekte.

 


Photowalk 2012 – Lilienstein

Der Photowalk in Dresden traf sich zum Sunrise-Shooting auf dem Lilienstein


Photowalk 2012 – Dresdner Stadtfest – zuckersüss


Photowalk 2012 – Thema: Geradlinig

Dresden der 28.07.2012

Veranstaltung: Photowalk 2012

das Thema war Geradlinig

der Ort war das TU-Gelände


Photowalk 2012 – Thema: Winterschlaf


Fotosuche 2012


Fotosuche 2011

Am Samstag, 30.04.2011, fand die erste Fotosuche Dresdens satt. Mit voller Neugier und eindeutig zu viel Ausrüstung trafen wir am Treffpunkt ein. Selbst das Fahrrad als schnelle Transportoption war überflüssig. Warum? Die Themen, welche in zwei Etappen an zwei Stationen ausgeteilt wurden, überraschten wohl alle Teilnehmer. Als Fotothemen Filmzitate zu verwenden, war echt pfiffig. Die Idee, die Organisation sowie das Feeling des Events waren aber einfach klasse.

ISO 100 | Blende 6.3 | 1/125 Sek | 155 mm

Thema: “Bitte werfen sie eine Münze ein!”

Welche Zitate noch zur Debatte standen ist unter http://fotosuche.bplaced.net einzusehen. Aus meiner Sicht hätte fast jedes Thema mit Unterstützung von Passanten bearbeitet werden können, was ich auch teilweise tat. Mit Erfolg.

ISO 100 | Blende 10 | 1/80 Sek | 85 mm

Thema: “Jeder Mensch hat wohl seine eigene Vorstellung vom Paradies!”

Es gab aber auch Themen, welche mich/uns etwas nervös gemacht haben. Einerseits wollte ich einfach keinen Passanten dazu ansprechen, andererseits fiel mir gute 20 Minuten nix besseres dazu ein. Aber manchmal hilft auch der Zufall.

ISO 100 | Blende 9 | 1/40 Sek | 100 mm

Thema: “Stur lächeln und winken!”

Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden mit dem was unter den recht anspruchsvollen Bedingungen so zustande kam. Sollte es eine Fortsetzung des Events geben, werde ich auf jeden Fall wieder daran teilnehmen. Besten Dank an die Veranstalter!

ISO 100 | Blende 4 | 1/50 Sek | 200 mm

Thema: “Dreimal abgeschnitten und immernoch zu kurz!” – Mein Favourit!

ISO 100 | Blende 9 | 1/60 Sek | 138 mm

Thema: “Alles Ok, ich mache das nicht zum ersten Mal!”

ISO 100 | Blende 9 | 1/100 Sek | 180 mm

Thema: “Das sieht aber übersichtlich aus!”

Fotos von der Veranstaltung sind hier zu finden.